Archiv für den Monat: September 2018

Grundlage für Hallenbeschluss hat sich geändert

SPK

Sport— und Kulturhalle

In Sachen Sport- und Kulturhalle Seeheim ziehen FDP und Grüne an einem Strang. Beide Parteien fordern, neben dem knapp zehn Millionen Euro teuren Hallenneubau auch die etwa halb so teure grundhafte Sanierung der bestehenden Halle durchzurechnen. Die Freien Demokraten unterstützen einen entsprechenden Antrag der Grünen. Hintergrund ist der – aus FDP-Sicht – überoptimistische Finanzplan, den die Gemeindeverwaltung für die von CDU und SPD durchgesetzte Neubauvariante Mittellösung light vorgelegt hat.

Weiterlesen

Familien im Fokus

Gute Stimmung: FDP-Ortsverbandsvorsitzender Thomas Postina (von links), die ehrenamtliche Kreisbeigeordnete Dr. Margarete Sauer,  die Landtagsabgeordnete Wiebke Knell und der Direktkandidat der FDP für den Wahlkreis 52, Holger Wegstein, im Haus Hufnagel.

Politische Diskussionen können auch Spaß machen. Indiz dafür war die Veranstaltung „Jedes Kind hat ein Talent!“ zur Familienpolitik der FDP Seeheim-Jugenheim, zu der die FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell eigens aus dem Schwalm-Eder-Kreis angereist war. Es ging um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die nicht nur Eltern, sondern auch Politik und Gesellschaft vor große Herausforderungen stellt.  Wiebke Knell warb unter anderem dafür,  den Beruf der Erzieher und Erzieherinngen durch kostenlose Ausbildung und angemessener Entlohnung attraktiver zu machen.  Denn Bildung im Vorschulalter sei die Basis für Chancengerechtigkeit. Bildung auf hohem Niveau sei entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands.  Was der Kreis Darmstadt-Dieburg dafür tut, erläuterte die ehrenamtliche Kreisbeigeordnete Dr. Margarete Sauer am Beispiel des Pakts für den Nachmittag, der im Kreis pragmatisch und erfolgreich umgesetzt werde.