Dirk DeSiere

Dirk DeSiere (65) war nach seinem Abschluss des Volkswirtschaftsstudiums mehr als 32 Jahre als EDV-Berater und Projektleiter bei Merck. Als überzeugter Anhänger der Sozialen Marktwirtschaft ist er schon vor etlichen Jahren in die FDP eingetreten. Sein Motto: Freiheit muss jeden Tag neu erkämpft werden! Für die FDP war er in den vergangenen fünf Jahren im Gemeindevorstand engagiert. Er ist davon überzeugt, dass durch eine hohe Transparenz der Kommunalverwaltung die Bürgerbeteiligung zunehmen wird. Dafür will er sich auch weiterhin einbringen.

Dirk DeSiere lebt seit mehr als 30 Jahre in Jugenheim, ist verheiratet und Vater dreier erwachsener Söhne.

Er meint: „Zur Transparenz gehört auch, den Bürgern zu sagen, was die Leistungen der Gemeinde kosten und was sie dafür bekommen. Denn viele Leistungen decken die Kosten nicht. Daher soll die Kosten-Leistungsrechnung der Gemeinde ausgebaut werden.

D. DeSire

Dirk DeSire